Praxisteam

Dr. Bernhard Weigel

 


Dr. med. Bernhard Weigel

 

 

Facharzt für Chirurgie und Unfallchirurgie, Sportmedizin

 

 

1980 – 1984      Medizinjournalist
1984 – 1995      Assistenzarzt an verschiedenen Krankenhäusern
1996 – 1999      Oberarzt im Universitätsklinikum Regensburg
2000 – 2010      Chefarzt der Unfallchirurgie im KKH Erding

Seit Oktober 2010 in eigener Praxis tätig.

 

 

 

Dr. Weigel war zehn Jahre Chefarzt einer großen unfallchirurgisch-orthopädischen Abteilung mit Zulassung zum Verletzungsartenverfahren
der Berufsgenossenschaften.

 

Die Abteilung war stark frequentiert mit wechselnder Auslastung von bis zu 80 Klinikbetten. Pro Jahr wurden bis zu 2.300 Operationen durchgeführt. Alle gängigen Verfahren der Unfallchirurgie wurden durchgeführt, außerdem der Gelenkersatz an Hüfte und Knie, Gelenkspiegelungen an allen großen Gelenken und Beinachsenkorrekturen. Am Hüftgelenk Verwendung des minimalinvasiven
Zugangs
nach Röttinger, bei dem die Muskulatur nicht vom Knochen gelöst wird. Dr. Weigel operiert jetzt in der Chirurgischen Klinik
München-Bogenhausen, Denningerstr.4, 81679 München.


Dr. Weigel ist Herausgeber und Autor eines bekannten unfallchirurgischen Lehrbuchs: Weigel / Nerlich (2005), Praxisbuch Unfallchirurgie, Springer Berlin, Heidelberg, New York. Das Buch gilt mittlerweile als Standardwerk der Unfallchirurgie und war vergriffen. Im Juli 2011
erschien die vollständig überarbeitete und erweiterte 2. Auflage mit 1.250 Seiten und 3.500 Einzelabbildungen.

 

 

 

 

 

 

Dr. Ralf Ullmann

 

Dr. med. Ralf Ullmann

 

 

Facharzt für Orthopädie, Akupunktur, Chirotherapie

 

 

1998 – 2001          Allgemeinchirurgische Abteilung und

                              Unfallchirurgische Abteilung,
                              KHK Dritter Orden München

 

2001 – 2004          Orthopädische Klinik der Hessingstiftung             

                              Augsburg (PD Dr. Naumann)

 

2004 – 2007             Orthopädische Abteilung, Krankenhaus der

                              Barmherzigen Brüder München (Prof. Dr. Plötz ),

                              seit Juni 2005 Facharzt für Orthopädie

 

                                                                                                         2006                      Ausbildung Fußchirurgie und Zertifizierung als

                                                                                                                                       Fußchirurg bei der GfFC

 

Seit April 2007 niedergelassen in Orthopädischer Gemeinschaftspraxis München Neuhausen (www.on-orthopaedie.de),

Konsiliararzt an der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen

 

Dr. Ralf Ullmann hat sich im Laufe seiner klinischen Ausbildung und seiner Praxistätigkeit auf die Fußchirurgie spezialisiert, die operative Korrektur von Vorfußdeformitäten ( Hallux valgus, Hallux rigidus, Krallenzehen etc.), aber auch komplexe Fehlstellungen des Fußes
(Knick-Senkfuß, Mittel- und Rückfußarthrosen etc.) stehen im Vordergrund seiner operativen Tätigkeit als Konsiliararzt an der Chirurgischen Klinik München Bogenhausen.

 

Ein weiterer Schwerpunkt im operativen Spektrum von Dr. Ullmann sind arthroskopische Eingriffe am Knie, dem Sprunggelenk und der Schulter, hierbei kommen moderne minimalinvasive OP-Techniken und Implantate zur Anwendung.

 

nach oben ↑